Batman: Arkham City nicht für alle mit Catwoman

News vom 14-10-11
Uhrzeit: 20:52
Warner Bros. Interactive macht Gebrauchtkäufern mit  Batman: Arkham City einen Strich durch die Rechnung. Wer die vier Stellen der Story spielen möchte, in denen ihr als Catwoman unterwegs seid, sollte sich das Spiel als Neuware zulegen, da die Katzenlady ansonsten nicht im Spiel auftaucht. Pro Exemplar liegt ein Code dabei, der die Diebin freischaltet. Gebraucht-Käufer können diesen jedoch für 800 Microsoft Points, beziehungsweise zehn Euro auf dem digitalen Marktplatz ihrer Konsole ebenfalls erstehen. Mit Erwerb des Passes könnt ihr Catwoman außerdem in den Challenges verwenden.

PlayStation 3 - "Batman: Arkham City"-Screenshot
137 KB

PlayStation 3 - "Batman: Arkham City"-Screenshot
285 KB

PlayStation 3 - "Batman: Arkham City"-Screenshot
145 KB

PlayStation 3 - "Batman: Arkham City"-Screenshot
84 KB

Batman: Arkham City erscheint am 21. Oktober für PlayStation 3 und Xbox 360.

 Autor:
Robert Stotzem 
News-Navigation:


Content @ GU